BMW R 1200 GS - Modell 2008

Mehr Leistung und elektronische Fahrwerksanpassung

BMW hat seinen Motorradbestseller R 1200 GS und das Schwestermodell Adventure für 2008 umfangreich überarbeitet. Die Leistung wurde um fünf Prozent angehoben. Optional ist künftig die elektronische Fahrwerksanpassung ESA erhältlich.

Die R 1200 GS mit leicht überarbeitetem Design leistet künftig 77 kW / 105 PS bei 7000 U/min. Die Maximaldrehzahl wurde auf 8000 U/min bei breiter nutzbarem Drehzahlband angehoben. Geänderte Getriebe- und Sekundärübersetzungen sorgen für mehr Zugkraft und bessere Beschleunigung .

Die gegen Aufpreis erhältliche elektrische Fahrwerksanpassung verfügt über einen Straßen- und einen Offroad-Modus mit jeweils drei verschiedenen Dämpfungsstufen.

auto-reporter

Die neuesten Meldungen

Die neuesten Motorrad-Meldungen