Harley Davidson präsentiert Modelljahrgang 2015

Für das neue Modelljahr hat Harley Davidson seine Modellpalette überarbeitet und bietet viele Neuerungen an.

Mit aerodynamischem Feinschliff, audiophilen Klangerlebnissen und beeindruckenden ergonomischen Lösungen weitet die Motor Company ihr umfangreiches Modellprogramm aus. Künftig werden die Kunden also noch mehr Optionen haben, um das für sie ideale Motorrad auszuwählen.

Hier alle Änderungen für das neue Modelljahr im Detail:

Road Glide Special

Die Road Glide Special verfügt über eine rahmenfest montierte Verkleidung, die mittels geschickt platzierter Lüftungsöffnungen Luftverwirbelungen im Kopfbereich des Fahrers unterbindet. Außerdem bietet sie zwei Daymaker™ LED-Scheinwerfer, das Premium Boom! Box Infotainment-System, ein aufgewertetes Fahrwerk sowie das Reflex™ Bremssystem mit elektronischer Bremskraftverteilung und ABS.

Street Glide Special

Die neue Harley-Davidson Street Glide Special ist eine voll ausgestattete Version der bisher hierzulande erhältlichen Street Glide. Sie wird vom High Output Twin Cam 103™ angetrieben und wartet mit dem Infotainment-System Boom! Box 6.5 GT, einer Batwing Verkleidung mit Splitstream Luftkanal, einem Halogen-Scheinwerfer, Enforcer Leichtmetallgussrädern sowie dem Reflex™ Bremssystem mit elektronischer Bremskraftverteilung und ABS auf.

Neues Bremssystem für Softail Modelle

Die neue Anlage, die in den Softail Modellen zum Einsatz kommt, sorgt für eine optimierte Dosierbarkeit sowie ein verbessertes Ansprechverhalten der Bremse und reduziert die erforderlichen Handkräfte am Bremshebel um rund 40 Prozent. Zu den neuen Komponenten gehören der extrem steif ausgelegte Vierkolben-Festsattel der Vorderradbremse mit 34 und 32 Millimeter großen Kolben, deren Beschichtung zu einem besonders gleichmäßigen Ausrücken beiträgt. Zum Einsatz kommen außerdem neue Bremsbeläge mit sehr hohem Reibwert, eine neue 300 Millimeter große Bremsscheibe und ein neuer Hauptbremszylinder mit vergrößertem Kolbendurchmesser, der die hydraulische Kraftübersetzung optimiert. Das neue Design von Bremssattel und Handbremszylinder unterstreicht den faszinierenden Look der Softail Modelle.

Electra Glide Ultra Limited Low

Dank eines cleveren Ergonomiepakets erzielte Harley-Davidson bei diesem Motorrad die niedrigste Sitzhöhe aller Premium-Reisemaschinen. Natürlich verfügt das Bike über alle im Projekt Rushmore entwickelten Features und den klassischen Harley-Davidson Style.

CVO Street Glide

Diese Maschine kommt mit einem neuen Boom! Audiosystem mit einer Musikleistung von 600 Watt und vier Dreiwegelautsprechern, die im Bi-Amping-Verfahren von den Verstärkern angesteuert werden. Sie machen den in streng limitierter Auflage produzierten Bagger zu einer rollenden Konzertarena, die bei Bedarf in höchster Klangqualität erstaunliche Lautstärkepegel erreicht. Das faszinierende Lackdesign ist in vier starken Farbkombinationen erhältlich.

CVO Road Glide Ultra

Dieses in Chrom und eine beeindruckende Customlackierung gehüllte Premium Touring Bike bildet die Synthese aus erstklassiger Aerodynamik, luxuriösen Touring Features und der druckvollen Performance des Screamin’ Eagle Twin-Cooled  Twin Cam 110.

Last, but not least bietet Harley-Davidson im Portfolio für das Jahr 2015 frischen Style mit acht neuen Lackfarben, zu denen die in limitierter Auflage erhältlichen Custom Colors Black Magic and Radioactive Green sowie die neuen Hard Candy Custom Metal-Flake-Töne Cancun Blue Flake und Quicksilver Flake gehören.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Motorrad-Markenwelt