Harley-Davidson Ischgl Mountain Roadeo

30. Juli bis 2. August 2015

Röhrende Zweitakter, verchromte Lenkstangen und glänzende Wespen-Taillen - Ischgl steht von 30. Juli bis 2. August 2015 voll und ganz im Zeichen der Motorradmarke Harley Davidson. Das Harley-Treffen wird auch in diesem Jahr mit vielen Highlights wieder Freunde der Marke aus Nah und Fern in die Bergwelt der Silvretta locken.

Ganz im Sinne der Harley-Kultur sorgt der Höhepunkt des Wochenendes, die große Harley-Parade am Samstag, 1. August, ab 14 Uhr für ein tolles Motorrad-Spektakel - nicht nur für die Biker selbst, sondern auch fürs Publikum entlang der Strecke. Im Rahmen des großen Harley-Geschicklichkeitswettbewerbes ist Fahrkönnen und auch Köperbeherrschung gefragt und internationale Harley-Fans präsentieren bei der Ride-In-Bikershow ihre heißesten Geschosse. Entlang der Dealer und Trader Mile bieten Verkaufsstände die Möglichkeit, im Harley-Davidson Sortiment der Aussteller zu schmökern und sich neue Accessoires für sein eigenes Bike zu sichern.

Zu den unverkennbaren Motorsounds gibt es auch die passende Musik: DJs, Blues- und Coverbands, wie Wolfgang Fierek mit seiner Band am Freitag oder The Souljackers am Samstag, sorgen auf der Eventbühne mitten in Ischgl für ausgelassene Biker-Stimmung. Außerdem sind wieder Bodypainting-Künstler mit dabei, die am Freitagabend ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Das Wochenende findet am Sonntag, 2. August, mit der traditionellen Bike-Segnung und einem Biker-Frühschoppen einen würdigen Abschluss.

Jeder, der die Bergstraßen rund um das Tiroler Paznaun bei einer geführten Bike-Tour kennenlernen möchte, hat am Freitag die Möglichkeit, die serpentinenreichen Motorrad-Strecken über die zahlreichen Pässe nach Italien und in die Schweiz unter ortskundiger Führung zu erkunden (Anmeldung und Tourenbriefing am Vorabend im Eventzelt).

Alle Infos unter www.ischgl.com

Kommentare

Motorrad-Markenwelt