Harley-Davidson Wiedereinsteiger-Kurse

Für alle, die zwar einen A-Schein haben, die aber schon viel zu lange nicht mehr auf dem Eisen gesessen sind, gibt’s jetzt spezielle Trainings zum Wieder-Einsteigen.

Motorrad fahren ist ein Erlebnis: Wind im Gesicht, Motorsound im Ohr und Traumkurven, sei es auf der Hausstrecke direkt vor der Nase oder in fernen Gefilden. Wen einmal der Motorradvirus gepackt hat, der wird ihn aus vielen Gründen nicht mehr los. Doch etliche Inhaber eines Motorradführerscheins machen aus verschiedenen Gründen längere Pausen und schieben dann die Chance auf unvergessliche Zweirad-Erlebnisse oft viel zu lange vor sich her. Nach häufig mehreren Jahren der Eisen-Abstinenz wiegen möglicherweise die Zweifel am noch vorhandenen Fahrkönnen dann meist schwerer als so manches Motorrad.

Aus diesem Grund bieten das Harley-Davidson Center Wien und Harley-Davidson Graz heuer die "Back to Biking"-Erlebniskurse für Motorrad-Wiedereinsteiger an. Die sollen Besitzer eines "schlafenden" Führerscheins zurück aufs Bike holen. Das Konzept der Fahrtrainings für Wiedereinsteiger ist so simpel wie effizient: Unter Anleitung fachkundiger Instruktoren erlangen die Teilnehmer in einem vierstündigen Kompakt-Kurs altes Fahrkönnen und verlorenes Vertrauen in ihre Fahrkünste zurück. Gefahren wird auf abgesicherten Geländen und auf aktuellen Modellen, die von Harley-Davidson in Wien und Graz zur Verfügung gestellt werden. Kleine Gruppen von maximal zehn Teilnehmern garantieren nicht nur optimale Betreuung, sondern lassen auch den Spaß nicht zu kurz kommen. Wer über keine eigene Motorradkleidung verfügt, bekommt Basis-Equipment zur Verfügung gestellt.

Die Anmeldung zu einem Kurs ist so easy wie die Veranstaltung selbst, nämlich auf der Website, unter dem Button "Wiedereinsteigerkurse auf einer Harley-Davidson". Im Anschluss an eine erfolgreiche Kursteilnahme erhält jeder Teilnehmer ein Erinnerungsfoto auf seinem Lieblings-V-Twin in einem Harley-Davidson Bilderrahmen. Um den Start in den zweiten Biker-Frühling zu erleichtern, beträgt die Gebühr für das vierstündige Schulungsangebot mit hohem Fun-Faktor moderate 45 Euro. Wer mitmachen will, sollte sich frühzeitig einen Platz sichern, denn die erste Anmelde-Phase hat gezeigt, dass die Kursplätze hoch begehrt sind.

Links: www.harleycenterwien.at   www.hdgraz.at

Kommentare