Harley Davidson Treffen 2013 am Faaker See

3. bis 8. September 2013

Nach den vielen Events zum 110. Geburtstag der Marke rund um den Globus findet vom 3. bis 8. September 2013 schon das nächste Highlight von Harley Davidson statt. Das Treffen am Faaker See steht dabei nicht nur im Zeichen des 110. Geburtstags, sondern bietet auch ein sehr ansprechendes Programm für Harley Davidson-Fahrer und -Fans.

Auf der Hauptbühne im "Harley Village" gibt es täglich ein ausgewähltes Musik- und Entertainment-Programm, im Expo-Zelt können schon die neuen 2014er Harley Davidson-Modelle begutachtet werden, und es werden natürlich auch kostenlose Probefahrten angeboten.

Für jene, die noch keinen Motorradführerschein haben, gibt es den authentischen Harley-Davidson Fahrsimulator "Jumb-Start", und bei der Custom Bike Show wird die "Best Modified Harley" gesucht, deren Gewinner sich eine Teilnahme an der "AMD World Championship of Custom Bike Building" sichert.

Höhepunkt der Veranstaltung ist aber am Samstag (7.9.) um 12.00 Uhr die große Harley Davidson Parade, die vom Faaker See über Finkenstein und Villach, rund um den Ossiacher See via Rosegg zurück nach Faak führt. Die Aufstellung der Bikes beginnt bereits um 10.00 Uhr.

Bleibt zu wünschen, dass das Wetter mitspielt und sich wieder mehr als 100.000 Biker und Besucher am Faaker See treffen werden.

Kommentare

Motorrad-Markenwelt