Honda Gold Wing Jubiläumsmodelle

Für das 40-Jahre-Jubiläum der Gold Wing bringt Honda spezielle Modelle der Gold Wing und der Gold Wing F6B auf den Markt.

Im Jahr 1975 ist erstmals die Honda Gold Wing an den Start gegangen. Jetzt hat Honda für dieses Jubiläum den Modelljahrgang 2015 der Gold Wing präsentiert und bringt auch gleich zwei Jubiläums-Modelle.

Als Luxus Tourer ist die Gold Wing seit vielen Jahren eine fixe Größe am Motorradmarkt, mit der Gold Wing F6B gibt es zudem eine etwas sportlichere Variante der Gold Wing. Die optisch und technische modifizierte Gold Wing F6B kommt ohne Top Case und mit kurzem Windschirm zum Kunden, kann sich aber ebenfalls im neuen Jahrgang über einen Rückwärtsgang und einen elektronisch geregelten Tempomat freuen.

Zu erkennen sind die Jubiläumsmodelle nicht nur an den Emblemen, die auf das 40-Jahre-Jubiläum hinweisen, sondern auch an einer speziellen zweifarbigen Lackierung. Die Gold Wing F6B ist in "Matt Bullet Silver" Metallic in Kombination mit Schwarz gestaltet, die original Gold Wing kommt in "Candy Prominence Red" in Kombination mit "Graphite Black".

Natürlich gibt es auch einen iPod-Anschluss, ein Soundsystem, ein Navigationssystem und Sitzheizung sowie Heizgriffe. Angetrieben werden beide Modelle von einem 6-Zylinder-Boxermotor mit 116 PS Leistung und 167 Nm Drehmoment.

Für den neuen Jahrgang wurde auch das Fahrwerk verbessert, welches jetzt noch mehr Komfort bieten soll. Kleine Detailänderungen runden den noch hochwertigeren Auftritt für das neue Modelljahr ab.

Kommentare

Motorrad-Markenwelt