Modell 2016: Honda CRF250R und CRF450R

Honda hat jetzt die CRF250R und die CRF450R für das neue Modelljahr präsentiert. Die Änderungen sollen noch mehr Fahrspaß bieten.

Neue Motorteile (Zylinderkopf, Kolben und Pleuel) verhelfen der CRF250R zu mehr Biss. Erzielt wurde die verbesserte Spitzenleistung ohne Einbußen bei Durchzug aus unteren und mittleren Bereichen. Die luftgefederte 48 mm Showa USD Teleskopgabel präsentiert sich aufgewertet, mit verbessertem Ansprechverhalten dank verringertem Losbrechmoment und optimierter Dämpfung. Überarbeitet wurde auch der Hinterradstoßdämpfer.

Die in der letzten Saison ausverkaufte CRF450R erhält in der Neuauflage für den Modelljahrgang 2016 eine überarbeitete luftgefederte Kayaba Teleskopgabel mit neuen Standrohren, angepasster Dämpfung sowie weiterem Verstellbereich. Verbessert präsentiert sich auch der Hinterradstoßdämpfer mit optimierter Dämpfung und erweiterten Verstellmöglichkeiten. Optimiert wurde ebenfalls die Übersetzung der ProLink Umlenkung. Modifikationen an der Fahrwerkgeometrie, die auf Praxiserfahrungen des Motocross-WM-Teams beruhen, komplettieren die Verbesserungen im Fahrwerksbereich.

Kommentare

Motorrad-Markenwelt