Honda Motorrad: Neuer Motor

Für die Hubraum- und Leistungsmittelklasse hat Honda einen 700 ccm-Parallel-Twin entwickelt. Einer der ersten Nutznießer ist das "New Mid Concept"-Modell Integra.

Während etliche Motorrad-Hersteller die Neugierde und den Appetit auf die 2012er-Modelle via Multimedia in kleinen Häppchen schüren, liefert der größte Zweirad-Produzent der Welt konkrete Informationen: Honda hat einen komplett neuen Motor entwickelt. Es ist ein flüssigkeitsgekühlter Parallel-Twin mit 700 ccm, der für die Hubraum- und Leistungsmittelklasse - 500 bis 750 ccm - konzipiert wurde. Bei der Entwicklung wurde auf kompakte Abmessungen, niedriges Gewicht, kräftige Leistungsentfaltung im unteren und mittleren Drehzahlbereich sowie auf niedrige Verbrauchswerte und Emissionen Augenmerk gelegt. Das neue Aggregat soll sich mit 3,7 Litern auf hundert Kilometern begnügen.

Honda ermittelte das neue Motorkonzept für die Mittelklasse durch intensive Versuchs- und Testreihen. Die Entscheidung fiel zu Gunsten eines flüssigkeitsgekühlten Parallel-Twins mit 700 cm³ Hubraum aus. Die Zylinder sind, um eine bessere Schwerpunktlage und niedrigere Einbauhöhe zu ermöglichen, um 62 Grad nach vorne geneigt. Das Bohrungs-Hub-Verhältnis beträgt 73 x 80 mm. Die Kolben sind mit einer reibungs-reduzierenden Beschichtung versehen. Die Ventilkipphebel sind auf der Kontaktfläche zur Nockenwelle rollengelagert. Weiters: ungleiche Zündfolge, Ausgleichswelle, Kurbelwelle mit 270 Grad-Kröpfung, Zylinderkopf mit geteiltem Einlasskanal. Um eine effiziente Abgasreinigung zu bewirken, wurde der geregelte Dreiwege-Katalysator im Abgassystem so nahe wie möglich an den Auslasskanälen des Motors platziert. So können die heißen Gase den Katalysator sofort durchströmen, dadurch wird die Warmlauf-Phase verkürzt. Mit dieser Maßnahme konnten die Emissionen etwa auf die Hälfte der derzeit gültigen Euro 3-Abgasnorm reduziert werden.

Gleichzeitig präsentiert Honda die zweite Generation des Doppelkupplungsgetriebes, das im Vorjahr in der VFR1200 Premiere gefeiert hatte. Der neue Motor kann mit diesem oder mit einem herkömmlichen Sechsgang-Schaltgetriebe Motor kombiniert werden.

Als erstes wird das neue, im Herbst 2010 auf der Motorradmesse in Mailand als "New Mid Concept" vorgestellte Modell Integra mit dem 700 ccm-Parallel-Twin ausgestattet. Es wird auf der EICMA 2011, von 8. - 13.11., zu sehen sein - nebst zwei weiteren neuen Mittelklasse-Kandidatinnen.

Info: www.honda.at

Kommentare

Motorrad-Markenwelt