Neu: KTM 1290 Super Duke R

Mit der Super Duke R hat KTM ein sehnlichst erwartetes Sportmotorrad präsentiert. Die Serienfertigung wird 2014 starten.

Die sportlichen Gene sieht man der 1290 Super Duke R schon auf dem ersten veröffentlichten Foto an. Das Naked Bike im KTM-typischen Orange verbindet KTM-Designmerkmale mit einer sehr dynamischen Optik.

Angetrieben wird das trocken rund 189 Kilogramm schwere Motorrad von einem 2-Zylinder 4-Takt Motor, der über eine Leistung von 180 PS (132 kW) verfügt.

Damit schafft die KTM 1290 Super Duke R den Sprint von 0 auf 200 km/h in 7,2 Sekunden, für eine entsprechende Verzögerung sorgen Brembo M-50 Monoblocksättel mit 320 mm-Scheiben vorne.

Preise hat KTM noch keine verraten, nähere Details zur KTM 1290 Super Duke R werden auf einer eigenen Microsite unter www.1290SuperDukeR.com im Laufe der nächsten Wochen präsentiert.

Kommentare

Motorrad-Markenwelt