Neue KTM Modelle auf der EICMA 2015

Mit der 1290 Super Duke GT, der 1290 Super Duke R, der 690 Duke und der 690 Duke R hat KTM gleich vier neue Modelle auf der EICMA präsentiert.

Bereits ab Dezember starten die KTM 690 Duke und die 690 Duke R. Die KTM 690 Duke ist ab 8.998 Euro erhältlich und verfügt über 73 PS (54 kW). Etwas sportlicher zeigt sich die 690 Duke R, die über 75 PS (55 kW) verfügt und auch etwas dynamischer abgestimmt wurde.

Wesentlich mehr Leistung gibt es bei den KTM 1290 Super Duke-Versionen, die auf der EICMA in Mailand präsentiert worden sind. Sie verfügen jeweils über 173 PS (127 kW) und sind dennoch ganz unterschiedlich ausgelegt. Während die Super Duke R mehr sportlich orientierte Biker ansprechen soll, ist die Super Duke GT eher als Tourer ausgelegt.

Preislich sind beide Modelle wieder gleich geschaltet und um jeweils 21.198 Euro zu haben.

Kommentare

Motorrad-Markenwelt