Neu: KTM FREERIDE E Modelljahr 2015

Mit der Präsentation der KTM FREERIDE E MY15 in  Saalbach-Hinterglemm, stellt KTM nun offiziell das erste Elektromotorrad für den Offroad-Einsatz vor.

Die KTM FREERIDE E, das weltweit erste ernstzunehmende Elektro-Offroadmotorrad, ist mit den von KTM gewohnten hochqualitativen Komponenten ausgestattet und in zwei Versionen verfügbar: als FREERIDE E-SX (VK-Preis Österreich: € 11.098,-- inkl. Akkupack & Ladegerät) und FREERIDE E-XC (€ 11.398,- ).

Die beiden Elektromotorräder richten sich an eine Vielzahl verschiedener Fahrertypen: vom Anfänger auf dem Motorrad, über den Freerider in urbanen Gebieten und aus der Zweirad-Gravity-Szene bis hin zum erfahrene Offroad-Fahrer im klassischen Sinn.

Während die E-SX ausschließlich fürs Fahren auf geschlossenen Strecken bestimmt ist, ist die E-XC mit den notwendigen Teilen für den Einsatz auf öffentlichen Straßen homologiert. Mit ihrem leistungsstarken Motor erweitert die FREERIDEE die FREERIDE-Modellpalette und bildet die Grundlage für KTMs langfristiges Engagement im Bereich E-Mobilität.

Kommentare

Motorrad-Markenwelt