Die neue Kawasaki ZZR1400 Performance Sport

Speziell für den europäischen Markt bringt Kawasaki eine neue Variante der ZZR1400 auf den Markt.

Die Kawasaki ZZR1400 genießt den Ruf das Serienmotorrad mit der schnellsten Beschleunigung zu sein. Außerdem ist sie für ihr transparentes und sportliches Handling bekannt.

Speziell für den europäischen Markt entwickelt, ist die ZZR1400 Performance Sport mit einem Öhlins TTX Federbein und Akrapovic Titan Endschalldämpfern ausgestattet. Das Öhlins Federbein mit patentierter TTX-Technologie zeichnet sich durch komplett getrennte Zug-und Druckstufe, integrierte hydraulische Federvorspannung und sehr breites Einstellspektrum aus. Das TTX Federbein der ZZR1400 Performance Sport wurde gemeinsam mit Kawasaki entwickelt und bietet die Möglichkeit die Druck- und Zugstufe 22-fach einzustellen. Ziel war es, noch mehr Fahrstabilität und Komfort zu generieren.

Zusätzlich zum neuen Federbein wurde die ZZR1400 Performance Sport mit Akrapovic Titan Endschalldämpfern ausgestattet, welche einerseits zur Gewichtsreduktion beitragen und andererseits das sportliche Image des Fahrzeuges unterstreichen. Weitere attraktive Ausstattungsmerkmale sind die Sport/Touren-Scheibe für noch mehr Windschutz sowie ein neuer Sitzbankbezug.

Den letzten Schliff verleihen der ZZR1400 Performance Sport die in schwarz gehaltenen Tachometer- und Drehzahlmesserfassungen mit dem "Flying K" als zentralem Element zwischen den beiden Anzeigen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Motorrad-Markenwelt