Motorradmesse "Motorrad 16" im Linzer Design Center

Am letzten Faschingswochenende wird's ernst in Linz: Von 5. bis 7. Februar 2016 findet die 13. Auflage der beliebten Motorradmesse im Design Center statt.

Die Motorrad 2016 besticht als größte Branchenausstellung Österreichs dieser Art mit nicht weniger als 90 Anbietern auf 10.000 Quadratmetern, 40 Premieren alleine im Motorradbereich, es sind gewissermaßen alle Marken vertreten. Dazu gibt es ein umfangreiches Angebot u. a. in Sachen Bekleidung, Sicherheit, Fahrtechnik, Reifen, Accessoires, Reisen, Motorsport; IGFC stellt ein paar Klassiker aus. Ein separates Feld ist 200 Gebrauchten mit Fachhandelsgarantie überlassen.

Man wird Skistar Matthias Lanzinger ebenso antreffen wie Österreichs jüngsten Motocross-Staatsmeister Rene Hofer aus Alberndorf; der 14-Jährige hat heuer für KTM ein EM- und WM-Programm vor sich. Selbstverständlich ist auch Günter Schmidinger vor Ort, der österreichische und deutsche Champion sowie WM-Dritte ist am Honda-Stand seines elterlichen Betriebes zu finden. Wie immer kommen viele Promis aus der Vollgasbranche nach Linz.

Zu gewinnen gibt es auch etwas: Die Motorradhändler Oberösterreichs stellen eine funkelnagelneue BMW F 800 GS Sonder Edition aus, die ein(e) Besucher(in) für immer mit nach Hause nehmen darf.

Der Eintritt beträgt für Erwachsene 12 Euro, beim Händler gibt’s Gutscheine über 4 Euro; Jugendlich von 14 bis 19 zahlen ebenso wie Pensionisten mit Ausweis nur 7 Euro, Jugendliche bis 14 und Rollstuhlfahrer haben freien Eintritt.

Kommentare

Motorrad-Markenwelt