Triumph Bonneville Belstaff - Sonderedition

Zum 50. Geburtstag präsentiert Triumph eine auf weltweit 650 Stück limitierte Sonderauflage

Sie ist eine der Ikonen der englischen Motorradindustrie: die Triumph Bonneville . Das 50-jährige Modelljubiläum feiert Triumph mit einer Sonderedition und der Versteigerung eines Einzelstücks von Schauspieler Ewan McGregor.

Die Bonneville wurde 1958 auf der Earls Court Bike Show erstmals der Öffentlichkeit präsentiert . Das Modell wurde nach dem Firmen-Aus Mitte der siebziger Jahre noch bis 1983 von enthusiastischen Mitarbeitern in den alten Werkshallen weitergebaut. Nach dem Relaunch der Marke im Jahr 1990 kam 2000 die neue und aktuelle Bonneville ins Programm.

Zum Jubiläum wird es ab Juli eine auf weltweit 650 Stück limitierte Sonderauflage "Belstaff" geben. Sie ist analog zu den Farben des gleichnamigen Bekleidungsherstellers in Schwarz mit goldenen Zierstreifen lackiert. Außerdem wird es eine limitierte Jacken-Serie des Wachscotton-Spezialisten Belstaff zum Bonneville-Jubiläum geben.

Ewan McGregor feiert das Jubiläum auf seine Weise. Er wird seine handsignierte Triumph mit kupferfarbenem Tank und schwarzem Wachscotton auf Sitzbank und an den Seitendeckeln zugunsten von UNICEF versteigern. Der britische Hollywood-Star ist Botschafter des UN-Kinderhilfwerks.

auto-reporter

Kommentare

Weitere Triumph-Meldungen

Die neuesten Meldungen