Triumph im Dirty Deeds Outfit

Original "Dirty Deeds Mk 2" Umbau-Kit von JvB-moto und KEDO für die Triumph Modern Classic Modelle.

Unter Triumph-Fans gilt der puristische Scrambler-Umbau "Dirty Deeds" des Kult-Designers Jens vom Brauck als absolutes Custom-Bike-Highlight. Jetzt haben alle British-Bike-Freunde die Chance, sich mit Hilfe des Umbau-Kits "Dirty Deeds Mk 2" ihr persönliches Kult-Motorrad aufzubauen.

Die exklusiv von JvB-moto designten und von KEDO gefertigten Teile des Kits sind für ein Upgrade der Scrambler und für weitere Triumph Modern Classic Modelle geeignet. Zusätzlicher Bonus: Im Komplettpaket sind alle Kit-Teile mit deutlichem Preisvorteil zu haben.

Wer keine Lust auf Schrauber-Stunden hat, sollte beim Triumph-Händler vorbeischauen: Eine brandneue Maschine im "Dirty Deeds"-Outfit gibt es ab 14.990 Euro.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Motorrad-Markenwelt