Triumph Preise 2013

Für die Brit-Bikes gelten neue Tarife. Bei einigen Modellen sind sie gleich geblieben, bei manchen sind sie minimal erhöht, bei anderen hat die Anpassung mit ABS zu tun.

Triumph veröffentlichte neue Preislisten für Österreich, betreffend Modelle, Zubehör und Bekleidung. Die Preise blieben für die Eisen weitgehend stabil. Für die Neumodelle Street Triple und Street Triple R konnte der Preis ebenfalls gehalten werden, für die Versionen mit ABS werden 400 Euro Aufpreis fällig. Die komplett neue Daytona 675 kommt auf 13.490 Euro, für die Daytona 675 R mit serienmäßigem ABS verlangt Triumph 15.490 Euro. Die ebenfalls neue Tiger Explorer XC gibt es für 17.099 Euro. Für den Luxustourer Trophy 1200 muss man 19.990 einkalkulieren die Trophy 1200 SE kostet 21.490 Euro.

Änderungen im Modellprogramm betreffen die beiden Thunderbird-Modelle, die nur noch mit ABS angeboten werden. Für die Standard-Version ergibt sich keine Preisänderung, die einfarbige Variante mit ABS kommt weiterhin auf 17.090 Euro.

www.triumphmotorcycles.com

Kommentare

Motorrad-Markenwelt