Triumph Tridays 2014

Traditionell geht das größte Triumph-Motorradtreffen des Jahres in Neukirchen/Großvenediger über die Bühne und zwar von 19. bis 22. Juni 2014.

Die TRIUMPH TRIDAYS 2014 gehen bereits ins neunte Jahr und sind noch immer das größte Triumph-Treffen der Welt. Aber selbst die schönste Familienfeier langweilt irgendwann, wenn man jedes Mal die gleiche Krawatte geschenkt bekommt. Daher hat Tridays-Mastermind Uli Brée für heuer wieder ganze neue Impulse gesetzt, insbesondere weil die TRIDAYS 2014 bereits am Donnerstag Abend richtig losstarten.

Erstmals werden die TRIDAYS von einem originalen MOTODROM aus den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts beehrt. Wagemutige Damen und Herren fahren sich in der Steilwand die Seelen schwindelig.

Das Musikprogramm ist außergewöhnlicher als je zuvor. Aus England reisen YES SIR BOSS an, die es mit ihrem Sound zwischen Balkan Blues und Indie-Band so richtig krachen lassen. Ebenfalls aus der triumphalen Heimat kommen die CONGO FAITH HEALES, die mit ihrem schrägen Gypsy-Blues und ihrem Rockabilly Swing den reinsten Voodoo-Tanz aufführen. Aus Berlin reisen DIVING FOR A SUNKEN TREASURE an. Und genauso ungewöhnlich wie ihr Name, ist auch der Sound der Band.

Fehlen dürfen natürlich nicht, wie von Uli Brée bei durchaus klarem Verstand auf offener Bühne versprochen, JIMMY CORNETT & THE DEADMEN. Diese Band gehört wie TRIUMPH zu den TRIDAYS. Jimmy kommt mit neuer CD und neuen Songs und wird beim Event erstmals seinen neuen Clip präsentieren.

Tagsüber werden die IRRWISCHE die Gäste zum Lachen und zum Verzweifeln bringen und erstmals wird FÄTTES BLECH den Teilnehmern den Marsch blasen. Aber auch zahlreiche neue Aussteller werden zur RUMBLE-REVOLUTION beitragen. Customizer wie DIE BENDERS, KINGSTON CUSTOM, LSL, FREE-SPIRITS, TRIWORX oder der Helmhersteller NOLAN werden exklusiv ihre zahlreichen Rumbler-Variationen vorstellen und es beim TRIDAYS-RUMBLE so richtig "rumblen" lassen.

Für Uli Brée sind die Motorräder von Marco Pucciarelli  (Uniquecyclework) wie Poesie auf Rädern. Fahrende Gedichte, an denen man immer wieder neue Wunder entdeckt. Bei den TRIDAYS 14 wird dem sympathischen Italiener eine große Bühne geboten.

Die TRIUMPH TRIDAYS finden heuer vom 19.6. bis 22.6.2014 statt. Am Sonntag zuvor startet selbstverständlich wieder die TRIWEEK - die Zeit für Genießer mit tagsüber geführten Touren und am Abend relaxtes Clubbing.

Weitere Infos unter www.tridays.at

Kommentare

Motorrad-Markenwelt