Yamaha Modell-Modifikationen 2013

Bevor der japanische Motorradhersteller mit seinen Neuheiten herausrückt - das ist für 2014 zu erwarten - wird die bestehende Modellpalette gewartet.

Mit dem Modelljahrgang 2013 stellt Yamaha die Supersport-, Enduro-, Straßen-, Cruiser-, Wettbewerbs- und 125er-Modelle mit neuen Farben, neuer Grafik und einer Reihe von optimierten Details vor.

Die Reise-Enduros XT1200Z Super Ténéré ABS und XT1200Z Super Ténéré Worldcrosser ABS besitzen sowohl in der Farbvariante Competition White als auch in Yamaha Blue eine neue Grafik. Der Worldcrosser-Kit bleibt auch 2013 im Angebot. Mit diesem Kit kann die Standardversion der XT1200Z Super Ténéré ABS aufgewertet werden. Die neue Farbe Yamaha Blue wurde speziell für jene Abenteurer entwickelt, die mit diesem Kit auch optisch Akzente setzen wollen.
Sowohl die Wettbewerbs-Enduro WR450F als auch das Kinder-Bike PW50 ist 2013 in der bekannten Yamaha Blue-Lackierung mit neuer Grafik zu haben.

Der Cruiser XV1900A Midnight Star zeichnet sich im Modelljahr 2013 durch eine verdeckt liegende Halterung der Vorderradabdeckung aus.
Die Modelle WR125R und WR125X werden sowohl in der Lackierung Yamaha Black mit neuen blauen Akzenten als auch in Sports White mit leichten Farb-Retuschen angeboten.

www.yamaha-motor.at


Kommentare

Motorrad-Markenwelt