Garagentore : Neue Sicherheits-Bestimmungen

Internetseite informiert über neue EU-Richtlinie

Nach einer neuen Europanorm, die seit 1. Mai 2005 gilt , müssen alle neuen Garagentore in punkto Sicherheit bestimmte Standards erfüllen. Sie sollen vor allem Kinder besser vor Verletzungen schützen. Auf der Website www.sicheres-garagentor.de erhalten Garagenbesitzer umfangreiche Informationen rund um das Thema Sicherheit bei Garagentoren.

Die Internetseite wendet sich vorwiegend an Garagenbesitzer mit Toren älteren Baujahrs. Diese verfügen meist noch nicht über neue Sicherheitsstandards wie Fingerklemmschutz, Absturzsicherung oder Eingreifschutz und stellen deshalb gerade für Kinder potenzielle Gefahrenquellen dar. Die neue Website bietet ihren Besuchern unter anderem Sicherheits-Checklisten zum Herunterladen sowie einen bebilderten Sicherheits-Check mit anschaulichen Demonstrationen, wo Garagentore älteren Baujahrs Sicherheitsrisiken aufweisen.

Kommentare

Markenwelt